Warum sollten Sie heute in Gold investieren?

Veröffentlicht am : 18 Juli 20213 minimale Lesezeit

Gold. Selten, schön und einzigartig. Gold gilt seit Jahrtausenden als Wertaufbewahrungsmittel und ist ein wichtiger und sicherer Vermögenswert. Er ist langfristig wertbeständig, wird nicht direkt von der Wirtschaftspolitik einzelner Länder beeinflusst und ist nicht von einem „Zahlungsversprechen“ abhängig.

Völlig frei von Kreditrisiken, wenn auch mit Marktrisiken behaftet, war Gold schon immer ein sicherer Hafen in Zeiten der Instabilität. Seine Eigenschaften als „sicherer Hafen“ ziehen kluge Investoren an. Gold hat sich als effektive Möglichkeit der Vermögensverwaltung erwiesen.

Seit mindestens 200 Jahren hat der Goldpreis mit der Inflation Schritt gehalten. Ein weiterer wichtiger Grund, in Gold zu investieren, ist seine beständige Performance innerhalb eines Vermögensportfolios. Seine Performance bewegt sich tendenziell unabhängig von anderen Anlagen und wichtigen Wirtschaftsindikatoren. Selbst eine geringe Gewichtung von Gold in einem Anlageportfolio kann helfen, das Gesamtrisiko zu reduzieren.

Die meisten Anlageportfolios sind hauptsächlich in traditionelle Finanzanlagen wie Aktien und Anleihen investiert. Der Grund für das Halten diversifizierter Anlagen ist der Schutz des Portfolios vor Wertschwankungen einer einzelnen Anlageklasse.

Portfolios, die Gold enthalten, sind im Allgemeinen robuster und können besser mit Marktunsicherheiten umgehen als Portfolios, die dies nicht tun. Die Beimischung von Gold zu einem Portfolio führt eine völlig andere Anlageklasse ein.

Gold ist insofern ungewöhnlich, als dass es sowohl ein Rohstoff als auch ein Geldwert ist. Er ist ein „effektiver Diversifizierer“, weil sich seine Performance tendenziell unabhängig von anderen Anlagen und wichtigen Wirtschaftsindikatoren bewegt.

Studien haben gezeigt, dass traditionelle Diversifikatoren (wie Anleihen und alternative Anlagen) in Zeiten von Stress oder Marktinstabilität oft versagen. Es hat sich gezeigt, dass selbst eine kleine Allokation in Gold die Konsistenz der Portfolio-Performance sowohl in stabilen als auch in instabilen Finanzperioden deutlich verbessert.

Gold verbessert die Stabilität und Vorhersagbarkeit der Erträge. Er ist unkorreliert mit anderen Vermögenswerten, da der Goldpreis nicht von denselben Faktoren beeinflusst wird, die die Performance anderer Vermögenswerte bestimmen. Gold ist auch viel weniger volatil als praktisch alle Aktienmarktindizes.

Der Wert von Gold, gemessen an den realen Gütern und Dienstleistungen, die es kaufen kann, ist bemerkenswert stabil geblieben. Im Gegensatz dazu hat die Kaufkraft vieler Währungen generell abgenommen.

Traditionell erfolgte der Zugang zum Goldmarkt durch Investitionen in physisches Gold, üblicherweise in Form von Goldmünzen oder kleinen Barren, oder, für größere Beträge, über den Freiverkehrsmarkt, Gold-Futures und -Optionen, Goldminenaktien, die oft in Gold-Fonds zusammengefasst sind.

Plan du site